Buch "Syrian Elsewhere" von Mohan Dehne und Rula Asad, 2017.

Ein packendes Kunstprojekt rund um das Kriegsland Syrien. Im Buch zur Ausstellung "Syrian Elsewhere" erzählen die syrische Journalistin Rula Asad und der Kunstfotograf Mohan Dehne von den sich verändernden Identitäten geflüchteter Syrerinnen und Syrer in Europa. 20 fotografische Porträts und Interviews beschreiben verschiedene Stadien ihrer Erfahrungen in der neuen Umgebung, verfasst in Englisch.


Finanziert vom Institut für Auslandsbeziehungen ifa, in Kooperation mit AMICA e.V.

KOSTENLOS, zzl. Versandkosten.
Die Künstler freuen sich über eine Spende.

 

0,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Arbeitstage Lieferzeit1